Waterslide-Race
VEREIN
Auf zum Wasserrutschen oder neuhochdeutsch „Water sliding“ ging es am letzen Donnerstag auf Schanze in Auerbach. Animiert durch den Spaß beim Schanzenfest, wo man zum Teil im Arbeitseinsatz war, griff Vorstand Jackl Hübl die an ihn herangetragene Idee auf, intern eine kleine Wasserrutschn-Gaudi in Auerbach zu starten. Weit über zwanzig Aktive und Vereinsausschussmitglieder mit Eltern und Freunden der beiden Abteilungen Nordisch und Alpin trafen sich in Auerbach an der Wasserrutschn der Schanze und ließen es sich nicht nehmen, diesem Spektakel zuzuschauen. Peter Masek verlieh dem Rutschspektakel mit seiner Zeitmessanlage sogar Wettkampfkarakter, obwohl wegen der hohen Temperaturen so manche Bierflasche als „Doping“ gesichtet wurde. Vorstand Jakob Hübl stellte vor dem Wettkampf die Preise vor, die er sich für diesen Gaudiwettkampf ausgedacht hatte und dann ging es los. Mit verschiedenen Starttechniken, Hechtsprung oder Start wie beim Rodeln versuchte jeder die beste Geschwindigkeit für sich herauszuholen und infolge der erreichten Geschwindigkeit musste man auch die geeignete Bremstechnik intus haben. Nach zwei Läufen ergab sich die nachfolgend dargestellte Ergebnisliste. Zum Ausklang vor den Ferien ein gelungener Spaß, der allen Beteiligten auch eine höchst willkommene Erfrischung bescherte. Auf den Bildern werden sich einige Teilnehmer wiedererkennen. Alle Bilder zum Waterslide-Race findet Ihr in unserer Bildergalerie
Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss
© 2018 | Designed with love by Ski-Club Auerbach e.V.

nach oben