Punktesystem für die Kreiscup Wertung
ALPIN

Auch in dieser Wintersaison ist es wieder soweit: die Kreiscup-Rennen stehen an. Diese, aus 4 Rennen bestehende und an 2 Wochenenden ausgetragene, Rennserie ist eines der Highlights für das alpine Rennteam des SCA und die befreundeten 5 Skiclubs des Landkreises Erding. Bei einem dieser Rennen werden Kreismeister und Kreismeisterin der verschiedenen Altersklassen ermittelt; alle Rennen zusammengefasst ergeben Kreiscupsieger bzw. -siegerin. Und zu guter Letzt gibt es noch die begehrten Wanderpokale zu gewinnen.
Immer wieder stellen sich einige Rennläufer oder deren Eltern die Frage, wie viele Punkte es eigentlich für eine Platzierung gibt und wie sich aus diesen die Kreiscupwertung und die Berechnung für den Wanderpokal ergeben?
Dieser kleine Artikel soll ein wenig Licht ins Dunkel bringen. (Stand: Saison 2018/19)

Die Rennen werden in folgenden Altersklassen und nach Geschlecht unterteilt gewertet:

U8 U10 U12 U14 U16 U18 U21 Allg. Erw.31 Erw.41 Erw.51 Erw.61

Die Punkte für eine Platzierung sind der folgenden Tabelle zu entnehmen

Platz 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
Punkte 25 22 20 18 16 14 12 10 8 6 5 4 3 2 1

 

Kreismeisterschaft
Eines der 4 Kreiscup-Rennen wird explizit als "Kreismeisterschaft" designiert. Da es sich um einen einzelnen Wettbewerb handelt, entspricht die Platzierung und diesem Rennen der Platzierung in der Kreismeisterschaft.

Kreiscup
Für die Kreiscup-Wertung werden die Punkte der besten 3 Kreiscup-Rennen zusammen gezählt. D.h. wer alle 4 Rennen erfolgreich bestreitet, hat 1 Streichresultat.
Bei Punktegleichstand wird ein Platz mehrfach vergeben.
Es müssen mindestens 2 Rennen erfolgreich bestritten werden, um in die Kreiscup-Wertung aufgenommen zu werden.

Wanderpokal
Für die 6 Wanderpokale werden die Altersgruppen wie folgt zusammen gefasst:
Gruppe 1: U8, U10, U12
Gruppe 2: U14, U16
Gruppe 3: U18, U21

Pokalpunkte gibt es in den folgenden 4 Kategorien:
1. größte Gesamtpunktzahl: Der oder die Rennläufer mit der größten Gesamtpunktzahl aus allen 4 Kreiscuprennen (hier gibt es kein Streichresultat) bekommt dafür 1 Pokalpunkt.
2. Altersunterschied: innerhalb einer Altersgruppe gibt es 1 Pokalpunkt pro niedrigerer Altersklasse. (So bekommt bspw. ein Rennläufer aus der Altersklasse U14 1 Punkt während der Rennläufer U16 keinen Punkt bekommt)
3. Rennzeit: pro Altersgruppe bekommt der Schnellste jedes einzelnen Rennens 1 Pokalpunkt gutgeschrieben. In dieser Kategorie könnte ein Rennläufer also maximal 4 Pokalpunkte erreichen.
4. Rennteilnahme: wenn ein Rennläufer bei allen 4 Kreiscup-Rennen teilgenommen hat, bekommt er hierfür 1 Pokalpunkt gutgeschrieben.

Bei Punktegleichstand erhalten alle betroffenen Rennläufer einen Wanderpokal.

gez. si

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss
© 2018 | Designed with love by Ski-Club Auerbach e.V.

nach oben